Unsere Angebote

Wählen Sie aus dem Pool meiner Angebote das Passende für Ihren Ort!

Allgemeine Angebote

AVA-Tage – Gedankenaustausch für alle Beteiligten

  • Ortsbegehung mit interessierten Bürgern und Verantwortlichen, dabei sammeln von Ideen und Anregungen von meiner Seite.
  • Öffentliche Einführungsveranstaltung mit Vortrag und Bildern über Artenvielfalt und darüber, was auch bei Ihnen möglich wäre.
    • mit Informationen über Wildbienen, Schmetterlingen und anderen Nützlingen.
    • mit eventuellem Aufruf zur Bürgerbeteiligung.

AVA-Schulterschluss der Verantwortlichen und Umsetzer

  • Enge Zusammenarbeit mit Verwaltung, Bauhof und Gemeinderäten.
  • Einbeziehung von Vereinen, die sich mit ins Thema einbringen möchten.

AVA-Presse: Tue Gutes und rede darüber

  • Artikel: Um die Bürger zu sensibilisieren und mitzunehmen können von mir verfasste Artikel in Ihrem Gemeindeblatt oder der Zeitung veröffentlicht werden.
  • Hierbei wird nacheinander sowohl die Bedeutung der bestäubenden Insekten veranschaulicht, als auch deren Lebensweise kurz erläutert und schließlich aufgezeigt, was jede und jeder im eigenen Garten und auf dem Balkon selbst tun kann.
  • Danach wird fortlaufend berichtet, was sich im Einzelnen in Ihrer Gemeinde tut.
  • Aufrufe, um freiwillige Helfer, Jugendgruppen, Auszubildende von interessierten Firmen usw. zu gewinnen.

AVA-Aktiv-Tage

  • Unter meiner Anleitung werden Blühstreifen und Blumenwiesen mit mehrjährigen Kräutern und Blumen eingesät.
  • Stecken von Blumenzwiebeln mit freiwilligen Helfern an geeigneten Orten Ihrer Gemeinde.
  • Erstellung von haltbaren Schildern mit Text und Fotografien für die neu gestalteten Flächen um das Interesse und Verständnis von Vorübergehenden zu wecken.

AVA-Angebote für die Entscheider von morgen

  • Besuch von Kindergärten und einzelner oder aller Schulklassen Ihrer ortsansässigen Schulen aller Schultypen und anderen pädagogischen Einrichtungen.
  • Unterricht mit faszinierendem Anschauungsmaterial, ggf. mit Handpuppen u.v.m.
  • Hilfe beim Bau von Insektenhäusern in klassenübergreifenden Projekten

AVA-Dokumentation

  • Aktionen werden dokumentiert, damit Sie auf Ihrer Website damit werben können.
  • An Kinder und Eltern werden Skripte verteilt, damit man auch zu Hause aktiv sein kann.

AVA-Angebote für Bürger, Unternehmen, Landwirte und Privatpersonen

  • Beratung von Firmen, Besitzern von Gärten, Streuobstwiesen, Waldstücken und Ähnlichem, die sich durch den transparenten Umgang mit der Thematik anstecken lassen.
  • Einbeziehung der Landwirte in den Prozess, sind sie doch seit jeher diejenigen, die unsere Landschaft formen, pflegen und wertvolle Lebensmittel erzeugen.
    • Ich möchte die Kommunikation zwischen Landwirten und Verbrauchern stärken und halte diesen Prozess für entscheidend.

AVA-Verbindlichkeiten schaffen

  • So können z.B. Blühpaten für spezielle Agrarflächen gesucht werden, um wieder eine breite Bürgerbeteiligung und Mitverantwortung zu erreichen.

Das sind Ihre Vorteile

Sie können einen aktiven Beitrag zur Artenvielfalt leisten, mit dem Ihre Kommune werben kann. Das Thema erfreut sich derzeit einer enormen Medienpräsenz – ich bringe Ihnen die Lösung für den aktuellen Aufruf gesellschaftspolitisch Einsatz zu zeigen!

Durch das so entstehende soziale Gefüge der vielen Beteiligten und der damit einhergehenden Begeisterung bildet sich das Bewusstsein zur Eigenverantwortung. Dadurch, dass so viele Freiwillige zusammen pflanzen, zeigen sie, dass sie miteinander etwas für die Zukunft tun wollen anstatt nur darüber zu reden.

Durch meine jahrelange Tätigkeit im Kreistag habe ich Einblicke in die Abläufe des Öffentlichen Grüns erhalten und bin mir darüber bewusst, dass das Budget für Vorhaben dieser Art nicht üppig ist. Ich bin überzeugt, dass durch einfache Maßnahmen sehr viel erreicht werden kann. Zusätzlich werden diese Schritte sogar Geld einsparen, da sich die Pflegemaßnahmen vieler Flächen deutlich reduzieren lassen.

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung und pulsierende, blühende Zukunftspläne, damit es auch in ihrer Umgebung weiterhin brummt, summt, flattert, fliegt und zwitschert.

Angebote für Kinder

Eine ganz besondere Freude macht mir die Aufgabe, das Thema Artenvielfalt kindgerecht, zukunftsorientiert und praktisch in Ihren pädagogischen Einrichtungen zu vermitteln.

Ich schöpfe aus einem Erfahrungsschatz von über 20 Jahren mit Schulklassen und Kindergartengruppen, sowie Jahreszeiten – Kursen in meiner Gärtnerei, in Wiesen und Wäldern.

WIESEN – KINDERZIMMER, ein neues „zu Hause“ für die Entscheider von morgen:

Mit Vergnügen nehme ich Kinder allen Alters spielerisch in die Welt der Wiesen und Insekten mit. Dazu habe ich umfangreiches und faszinierendes Anschauungsmaterial im Gepäck.
Bei mir kommen die Kinder ins TUN und lernen durch aktives und individuelles Handeln.

Botschafter für Artenvielfalt reifen heran:

Sei es die Hilfe beim Bau eines Insektenhauses, sei es die Untersuchung von eingesäten Flächen, in welcher sich Wildbienen und Schmetterlinge eingefunden haben, sei es ein Puppentheater  und vieles mehr – ich freue mich auf gemeinsame Pläne und lebendige Aktionen. Lassen Sie uns mit „Ihren“ Kindern eintauchen in eine Welt, die immer mehr Fragen aufzuwerfen scheint und fachkompetente Antworten braucht, je tiefer wir graben:

Woher weiß ein Bienenvolk, wann es Zeit ist, eine neue Königin heran zu ziehen?
Warum sind Wildbienen für das Überleben der Menschen so unerlässlich?
Was bringt Erdhummeln dazu, ihre Höhlen an Nordhängen zu bauen?
Welches Wildkraut wird von welcher Schmetterlingsraupe gefressen?
Wie weit, wohin und wie schnell fliegen Schmetterlinge?
Wohin wandern Schwebfliegen im Winter?
Wer kann den kleinen Tieren helfen? 

Mit solchen und ähnlichen Fragen löchern mich Kinder seit Jahren und
werden zu Experten der bisher noch recht unbekannten Welt von einzigartigen Entdeckungen.

Habe ich Sie neugierig gemacht?

Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass es auch in der Welt der Kindeskinder noch immer blüht, brummt, summt, flattert und fliegt.